Yubikey für KDE-Lockscreen als U2F (2. Faktor) verwenden

Ich möchte an dieser Stelle einfach auf den Artikel von Yubico hier verweisen, und folgenden Tipp für KDE-Nutzer hinzufügen: Ich habe anstelle der einzelnen Dateien im /etc/pam.d/ Ordner einfach den Befehl auth required pam_u2f.so in die /etc/pam.d/common-auth geschrieben. Damit habe ich auch am KDE-Lockscreen die 2FA-Authentication. Falls jemand von euch Tipps hat, wie man das … Yubikey für KDE-Lockscreen als U2F (2. Faktor) verwenden weiterlesen

Bootbaren Windows-Stick auf Linux erstellen

Als Linux-User ist man normalerweise verwöhnt, dass man Images, die man auf einem USB-Stick bootbar aufspielen will, einfach mit dd raufschreibt. Leider funktioniert das bei Windows meist nicht so einfach, weil man einen Master Boot Record braucht. Hier nun eine mögliche Lösung, wie man es trotzdem schaffen kann. Hinweis: solltet ihr leicht wo Zugriff auf … Bootbaren Windows-Stick auf Linux erstellen weiterlesen

m3u8-Streams einfach mit ffmpeg herunterladen

Im Internet läuft mittlerweile immer mehr über HLS-Streams (m3u8). Da dies nicht so einfach herunterzuladen ist wie zB eine mp4, hier eine kurze Anleitung: Der User-Agent wird deshalb verwendet, da bei manchen Seiten der Download sonst nicht funktioniert. Eine kurze Erklärung zu m3u8: Dabei handelt es sich eigentlich um eine Playlist, die der Browser lädt. … m3u8-Streams einfach mit ffmpeg herunterladen weiterlesen

SMART-Werte auslesen und richtig deuten – Festplattengesundheit 101

In der IT gibt es immer wieder ein großes Thema: DATENVERLUST. Das Grauen jedes Nutzers. Wir haben schon öfter gesagt, das man sich nie auf einzelne Komponenten verlassen sollte, wenn es um Daten geht. Deshalb empfehlen wir seit jeher, mindestens die 3-2-1-Regel zu befolgen: 3 Datenbestände auf mindestens 2 Medien und eine Außer-Haus-Kopie. Vielleicht kommt … SMART-Werte auslesen und richtig deuten – Festplattengesundheit 101 weiterlesen

Linux-Login individualisieren

Wenn man Linux auch professionell einsetzt, möchte man vielleicht auch sich selbst ein wenig im System bewerben. Unter Linux hat man hier, was das Terminal betrifft, 3 Möglichkeiten. Pre-Login: issue: unter Debian zB in der Datei /etc/issue Message of the Day: motd: unter Debian zB in der Datei /etc/motd, lässt sich hier die „Nachricht vom … Linux-Login individualisieren weiterlesen

Unter Linux alle Festplatten mit allen Identifiern auslesen

Manchmal kommt man in die Situation, dass man wissen möchte oder muss, wie welche Hard-Drive unter Linux jetzt heißt. Mit dem udev-System gibt es hier verschiedene Bezeichnungen, die alle unterschiedliche Formate und Aufgaben haben. So ist es zum Beispiel empfehlenswert, bei einem ZFS-Pool die wnn Bezeichnung zu verwenden, damit beim Austauschen der Disks noch immer … Unter Linux alle Festplatten mit allen Identifiern auslesen weiterlesen

LUKS (LVM-Volume) verkleinern

Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft, ein ThinkPad T495s. Da ich gerne Dual-Boot Kubuntu 19.04 und Windows 10 fahren will, aber auf eine voll-verschlüsselte Festplatte nicht verzichten will, habe ich den harten Weg auf mich genommen, und die LUKS-Partition, die der Ubuntu-Installer nur über die ganze Festplatte machen kann, manuell verkleinert. Leider liegt das … LUKS (LVM-Volume) verkleinern weiterlesen