miniDV-Kasetten mittels FireWire (i.Link) digitalisieren

Sollen miniDV-Kasetten digitalisiert werden, ist es nicht ratsam, das über einen USB-Grabber zu machen, da das Signal so zuerst von Digital auf Analog, und dann wieder auf Digital umgewandelt wird (im Unterschied zu zB VHS). Bei miniDV handelt es sich nämlich um ein Digitales Videoformat (daher das DV in miniDV). Unsere Kamera hat einen 4-poligen … miniDV-Kasetten mittels FireWire (i.Link) digitalisieren weiterlesen

Yubikey für KDE-Lockscreen als U2F (2. Faktor) verwenden

Ich möchte an dieser Stelle einfach auf den Artikel von Yubico hier verweisen, und folgenden Tipp für KDE-Nutzer hinzufügen: Ich habe anstelle der einzelnen Dateien im /etc/pam.d/ Ordner einfach den Befehl auth required pam_u2f.so in die /etc/pam.d/common-auth geschrieben. Damit habe ich auch am KDE-Lockscreen die 2FA-Authentication. Falls jemand von euch Tipps hat, wie man das … Yubikey für KDE-Lockscreen als U2F (2. Faktor) verwenden weiterlesen

Raspberry Pi als 3G/4G WLAN-Router mit OpenVPN-Verbindung

Vor einiger Zeit habe ich einmal versucht, einen Raspberry Pi 3 als 3G/4G WLAN-Router mit OpenVPN zu konfigurieren. Da ich damals keinen Artikel ausformuliert habe, hier meine nützlichen Links und mein damaliges Resümee: Default-Routen können die Geduld auf die Probe stellen wvdial funktioniert mit einem ZTE MF180 nicht so wirklich, NetworkManager funktioniert hier besser NetworkManager … Raspberry Pi als 3G/4G WLAN-Router mit OpenVPN-Verbindung weiterlesen

Alte VHS-Kassetten digitalisieren

Ich habe viele Kindheitsvideos von mir auf VHS zuhause, welche ich gerne digitalisieren möchte. Mit einem günstigen „Video-Grabber“ und einem alten VHS-Player lässt sich das unter Linux problemlos durchführen. Mein Videograbber hat einen STK1160-Chip, welcher schon einen Treiber im Linux-Kernel hat. Einfach den Stick anstecken, und das Videogerät wird als v4l2-Gerät erkannt und wird unter … Alte VHS-Kassetten digitalisieren weiterlesen

ThinkPad T495s – Probleme mit Linux Kernel 5.3

Vor kurzem habe ich ein System-Upgrade von Kubuntu 19.04 auf 19.10 gemacht. Danach gingen vor allem 2 Dinge nicht mehr: DNS und Standby bzw. Aufwachen vom Standby. Für das DNS Problem gab es schnellen Fix, einfach den Dienst systemd-resolved neu gestartet bzw. wieder enabled, also: Das 2. Problem war etwas schwieriger zu lösen. Viele Leute … ThinkPad T495s – Probleme mit Linux Kernel 5.3 weiterlesen

Archer C7 von den Toten zurückholen

Heute hatten wir einen toten Archer C7 v1.1 vor uns, der nicht einmal mehr per TFTP-Recovery zurückzuholen war. Dies soll einen detaillierten Einblick geben, wie wir das Gerät wieder von den Toten zurückgeholt haben. Verbindung zur seriellen Schnittstelle schaffen Nachdem die integrierte Wiederherstellungsmöglichkeit von TP-Link, einen TFTP-Server aufzusetzen und damit das Image zu flashen, nicht … Archer C7 von den Toten zurückholen weiterlesen

Acer Aspire E17 blinkendes Display-Problem

Heute kam jemand zu mir mit einem Windows 8.1 Rechner, dessen Display bei der Berührung des Touchpads schwarz wurde und dann erst wieder hell wurde, wenn Input am Touchpad oder an der Tastatur erkannt wurde. Schrecklich, damit zu arbeiten, aber die Lösung war denkbar simpel: Windows Update dürfte hier den Touchpad-Treiber geschossen haben, eine Neuinstallation … Acer Aspire E17 blinkendes Display-Problem weiterlesen

Epson EcoTank-Drucker unter Arch-Linux einrichten

Drucken Update: Das AUR-Package epson-inkjet-printer-escpr2 installiert die Treiber für die meisten EcoTank-Drucker mit den jeweiligen Cups-Filtern automatisch. Mit yay kann das Paket mit yay -S epson-inkjet-printer-escpr2 installiert werden. Dies installiert die Treiber u.a. für folgende Geräte: In den GNOME-Einstellungen konnte ich den Drucker nicht finden, in den Cups-Einstellungen unter http://localhost:631 aber sehr wohl. Hier muss … Epson EcoTank-Drucker unter Arch-Linux einrichten weiterlesen

APC USV mit USB ausrüsten

Heute ist mir auf einem Flohmarkt eine USV der Marke APC in die Hände gefallen. Leider war kein USB-Adapter von APC dabei, welcher auf der einen Seite einen USB-A Stecker, und auf der anderen Seite einen 10-poligen RJ-50 Stecker hat. Da das Kabel bei Amazon sage und schreibe 40€ kostet und ich keine RJ-50 Stecker … APC USV mit USB ausrüsten weiterlesen