Sensation: Wünschelrutengeher findet Wasser zwischen Krems und Mautern

Das Qualitätsmedium „Heute“ berichtet: Ein Kremser Lehrer wurde Zeuge eines Wunders während dem Heimmarsch von einem Ball. Mit einem Kleiderbügel ausgerüstet, kam er auf die Idee, nach einer „Wasserader“ zu suchen. Diese obsolete, aus dem Mittelalter stammende Idee, wird heutzutage nur mehr zur Abzocke von gutgläubigen Omas benutzt. Er stolperte um etwa 02:00 Uhr am … Sensation: Wünschelrutengeher findet Wasser zwischen Krems und Mautern weiterlesen