SMPlayer – der bessere VLC unter Ubuntu

Da ich in der letzten Zeit vermehrt Probleme mit dem sonst gern-gesehenen VLC-Player unter Ubuntu hatte, bin ich kurzerhand auf den SMPlayer umgestiegen. Bis jetzt bin ich damit zufrieden. Auch wenn er nicht die unzähligen Features bietet wie der VLC-Player, so kann sich sein Funktionsumfang durchaus sehen lassen.

m3u8-Streams einfach mit ffmpeg herunterladen

Im Internet läuft mittlerweile immer mehr über HLS-Streams (m3u8). Da dies nicht so einfach herunterzuladen ist wie zB eine mp4, hier eine kurze Anleitung: Der User-Agent wird deshalb verwendet, da bei manchen Seiten der Download sonst nicht funktioniert. Eine kurze Erklärung zu m3u8: Dabei handelt es sich eigentlich um eine Playlist, die der Browser lädt. … m3u8-Streams einfach mit ffmpeg herunterladen weiterlesen

Social Media neu gedacht: Willkommen bei voi.social

Am 26. März startete auf der Infrastruktur von IT Kaufmann ein neuer Node des sozialen Netzwerks Mastodon. Was Mastodon ist und was mein Ziel ist, wird in diesem Beitrag erklärt. Anfangs mal ein Video von den Machern des Sozialen Netzwerks: Ich trage nun meinen Beitrag dazu bei und habe mit Dominik Dafert (Website) und ein … Social Media neu gedacht: Willkommen bei voi.social weiterlesen

Über Corona und Boulevardblätter

Mein lieber Herr Fellner, liebe Krone-Redaktion, liebe Hamster-Käufer, hört endlich auf, die Bevölkerung zu verunsichern. Als Sanitäter hat man Kontakt mit vielen verschiedenen, aber hauptsächlich alten Menschen und es ist unglaublich, welche Lügen und Falschmeldungen hier kursieren. Die Leute decken sich unnötigerweise mit allerlei Zeug ein, da viele noch immer glauben, dass nächste Woche alles … Über Corona und Boulevardblätter weiterlesen

Zwei Zeilen und ein Halleluja

Manchmal is wiakle zum Giftn. Zum Beispiel, wenn einem die Nextcloud seit dem Update auf 17 mal wieder ein bisserl herumspinnt. Nun, was ist CSP? Hier geht es um die Ausführung von JavaScript, welches von einem Webbrowser ausgeführt werden soll und eine ziemlich große Angriffsfläche bietet. Daher hat man das mittels eines experimentiellen Header „hinpfuscht“, … Zwei Zeilen und ein Halleluja weiterlesen

Bitwarden Self-Hosting mit nginx-Reverse-Proxy aufsetzen

Weil Keepass doch ein wenig schwierig zu nutzen ist auf allen Endgeräten, habe ich mich nach einer Alternative umgsehen und bin auf Bitwarden gestoßen. Das Interessante an Bitwarden ist, dass man sich seinen dafür benötigten Server selbst hosten kann. Hier nun ein kleiner Überblick, wie man sich den Server hinter einem nginx Reverse-Proxy installieren kann. … Bitwarden Self-Hosting mit nginx-Reverse-Proxy aufsetzen weiterlesen

SMART-Werte auslesen und richtig deuten – Festplattengesundheit 101

In der IT gibt es immer wieder ein großes Thema: DATENVERLUST. Das Grauen jedes Nutzers. Wir haben schon öfter gesagt, das man sich nie auf einzelne Komponenten verlassen sollte, wenn es um Daten geht. Deshalb empfehlen wir seit jeher, mindestens die 3-2-1-Regel zu befolgen: 3 Datenbestände auf mindestens 2 Medien und eine Außer-Haus-Kopie. Vielleicht kommt … SMART-Werte auslesen und richtig deuten – Festplattengesundheit 101 weiterlesen

Windows-Profil aus Domäne entfernen

Immer wieder kommt man als Admin in die Situation, dass man Windows-PCs aus einer Domäne ausbinden möchte, zB, weil ein alter Windows-Server überflüssig geworden ist und die Active-Directory-Funktionen sowieso nie jemand genutzt hat. Um dennoch alle Einstellungen etc. des Domänenprofil zu behalten, kann man das Profil mit einem nützlichen Tool namens ForensIT User Profile Wizard … Windows-Profil aus Domäne entfernen weiterlesen

Linux-Login individualisieren

Wenn man Linux auch professionell einsetzt, möchte man vielleicht auch sich selbst ein wenig im System bewerben. Unter Linux hat man hier, was das Terminal betrifft, 3 Möglichkeiten. Pre-Login: issue: unter Debian zB in der Datei /etc/issue Message of the Day: motd: unter Debian zB in der Datei /etc/motd, lässt sich hier die „Nachricht vom … Linux-Login individualisieren weiterlesen